Ursprünglich als Independent-Verlag gegründet, versteht sich Moga Mobo schon lange nicht mehr als reines Comicheft. Wir stemmen kulturelle Herzensprojekte und fertigen professionelle Auftragsarbeiten an. Wir produzieren Illustrationen, Kinderbücher, Filme, Online Games, Animationen, Webseiten und Messestände. Wir veranstalten Live-Events, und organisieren Ausstellungen und Workshops in fremden Ländern. Der 2dimensionale Raum des Comics war uns stets zu wenig. Deshalb umfassen unsere Arbeit neben Comicheften auch Zeichenautomaten, Riesenroboter, begehbaren Bastelbögen, Forschungsmissionen, narrative Rauminstallationen, Comic-Live-Battles und jede Menge anderer Kuriositäten.

Image
Image
Das ewige Fleisch

Die Comicausstellung “Das ewige Fleisch“ ist eine künstlerische Bestandsaufnahme rund um den Rohstoff des Lebens. in zeitgemäßen Comicreportagen dokumentieren die drei Zeichner Titus Ackermann, Jonas Greulich und Thomas Gronle persönliche Eindrücke aus realen Begegnungen mit den unterschiedlichsten Akteuren der Materie Fleisch. Darüber hinaus veranschaulichen überdimensionale Pappskulpturen Zahlen und Fakten zum politischsten Proteinlieferanten unserer Zeit.

Stacks Image 2025
Image
Comic Culture Clash

2016 entstand der COMIC CULTURE CLASH. In Kollaboration mit Epidermophytie ließen wir 20 Konflikte von 40 Comic-Künstlerlnnen auf dem Zeichenbrett austragen. Ergebnis: ein 264 seitiger Sammelband mit Präsentation im TAZ Cafe, Ausstellung und beachtliches Medienecho.

Stacks Image 1978
Image
Comic Clash

2012 forderten wir zusammen mit Epidermophytie die deutsche Comicszene zum COMIC CLASH. 26 Comic Mannschaften produzierten je ein Heft zum Thema „der Sinn des Lebens“. Der Höhepunkt waren die Siegerehrungen, Live-Zeichen-Battles und ein Comicmarket auf dem Comic Salon Erlangen.

Image
Image
Morgenstadt

Im comic Blog MORGENSTADT entwickelten sechzehn Künstler aus Südostasien und Deutschland über drei Jahre Visionen zur nachhaltigen Stadt der Zukunft. Das viersprachige Projekt wurde von einem dicken Katalog und einer Pop Up Ausstellung in Taipeh, Seoul und Deutschland begleitet.

Stacks Image 1823
Image
Aventuras en Cuba

2009 reisten wir als Comic Pioniere auf die letzte Insel des Kommunismus. Dort erkundeten wir die Geschichte und Szene des kubanischen Comics. Mit lokalen Zeichnern publizierten wir das erste Comicheftheft ausserhalb Kubas. Die Seiten wurden per Diplomatenpost ausser Landes geschmuggelt.

Image
Image
Kugelblitz

2006 entwickelte MOGA MOBO In Zusammenarbeit mit der japanischen Künstlergruppe NOU NOU HAU die Ausstellung Kugelblitz. Sie wurde mit Unterstützung des Goethe Instituts und der Kulturstiftung des Bundes in Tokyo gezeigt und ging anschliessend auf Deutschlandtournee.

Stacks Image 2082
Image
Mondo Moga Mobo

Nichts geht über den Geruch von Tusche auf Papier. Doch neben unserer Passion fürs Zeichnen lieben wir das Planen, Drucken, Basteln, Schrauben, Tackern und Designen. Außer Grossprojekten haben wir Messestände, Skulpturen, Maschinen, Plakate, T-Shirts und vieles mehr kreiert.